Im Regen spielen, schreien und toben, Gefühle zeigen, sich dreckig machen dürfen ... Wer wollte dies als Kind - oder auch einmal als Erwachsener - nicht? 

Im Sommer 1995 entschieden sich die MitarbeiterInnen der Kraftstation, nicht nur Kindern im Alter von 8 - 13 Jahren und Jugendlichen Angebote in ihren Einrichtungen zu unterbreiten, sondern auch für 3 - 6-jährige Kinder eine Alternative zu schaffen. 

Nachdem die Übernahme einer zweigruppigen Einrichtung gescheitert war, bot sich bald die Gelegenheit, eine Kindertagesstätte, die durch die Stadt Remscheid eröffnet werden sollte, zu übernehmen. 

 

Die Kindertagesstätte Nordstraße in Remscheid direkt gegenüber dem Hauptbahnhof.

   
So gründete die Kraftstation im November 1995 die Elterninitiative Kraftstation e.V., die die Kita Nordstraße seit August 1996 - nach Erledigung der notwendigen Formalitäten - in freier Trägerschaft führt.
  

Nach gut einem weiteren Jahr ergab sich erneut die Möglichkeit, eine von der Stadt Remscheid erbaute Einrichtung in freier Trägerschaft zu führen. Die Elterninitiative Kraftstation e.V. erklärte sich bereit, die ebenfalls viergruppige Kindertagesstätte in der Walkürenstraße 33 zu übernehmen.

Die Kindertagesstätte Walkürenstraße

    
Die Einrichtung wurde dann am 01.03.1998 eröffnet und bietet neben 3 - 6-jährigen Kindern auch Platz für Kinder im Alter 2 bis 3 Jahren. Die Verwaltung und Geschäftsführung liegt - wie auch bei der Einrichtung Nordstraße - bei der Kraftstation GmbH.. 
  
Besonders positiv sehen wir die Zusammenarbeit unserer Kitas Nordstraße und Walkürenstraße hinsichtlich des pädagogischen Ideenaustausches, wechselseitiger Unterstützung und partnerschaftlicher Zusammenarbeit der MitarbeiterInnen beider Einrichtungen und nicht zuletzt den praktischen Aspekt, einen Partnerkindergarten gefunden zu haben, der Eltern z.B. in der Urlaubszeit durch abgestimmte Schließungszeiten die Möglichkeit bietet, ihr Kind auch während der Ferienzeit gut aufgehoben zu wissen. 
   
Wir möchten eine Atmosphäre bieten, in der sich Kinder, Eltern und das MitarbeiterInnenteam wohl fühlen und die Kinder durch ein natürliches, familiäres Zusammenleben unterstützen, sich zu Individuen zu entwickeln. Dabei verstehen wir uns als "Verbündete der Kinder", die sich für ihre Interessen einsetzen und die Neugierde und den Tatendrang der Kinder als Grundlage zur eigenen Lebensmeisterung sehen und diese unterstützen und fördern.

 

Letzte Beiträge

OPEN AIR KINO 2022

  Ein lauer Sommerabend, ein wunderschöner wilder Garten, eine bezaubernde alte Villa… Das ...

...weiter

Bundesfreiwilligendienst im Soziokulture…

    Schule vorbei – was nun? Ausbildung, Studium oder Bundesfreiwilligendienst? Der B...

...weiter

Pädagogische Fachkraft gesucht

Für unsere Kooperation mit der Albert-Einstein-Schule suchen wir kurzfristig eine pädagogische Fa...

...weiter

Wie spreche ich mit Kindern über den Kr…

Mit Kindern über Krieg reden ... gar nicht so einfach. Wir wollen sie schließlich nicht (noch me...

...weiter

So erreicht ihr den Kinder- und Jugendbe…

  Telefon des Kinder- und Jugendbereichs Erdgeschoss 02191/491617 Facebook Die...

...weiter

Ferienprogramm Gelbe Villa: Ausflug in d…

In der 3. Ferienwoche ging es in den grünen Zoo nach Wuppertal. 7 Kinder zwischen 8 und 14 Jahren t...

...weiter

#meinegefühlemitcoronachallenge

Wie geht es euch mit Corona und dem Social Distancing? Anfang April 2020 erreichte uns ein tolles Bi...

...weiter

Newsletter Nr. 9

Im 9. Newsletter findet ihr wieder viele kreative Angebote (Schwerpunkt Geschenkideen) und Leckeres...

...weiter

Newsletter Nr. 8

Im 8. Newsletter findet ihr leckere Gerichte zum Nachkochen, einen Kreuzworträtsel-Generator, Beste...

...weiter

Kartenständer basteln

Wenn ihr jemanden einfach mal so eine Freude machen wollt oder auch einfach nur einen Geburtstag ver...

...weiter

Sorgenpüppchen basteln

Sorgenpüppchen basteln: Wir hören aktuell von immer mehr Kindern und Jugendlichen (und auch...

...weiter

Freundschaftsbänder basteln

Lisa zeugt euch hier, wie ihr Freundschaftsbänder selber machen könnt. So kannst du Freunden die d...

...weiter

Kompazz Newsletter Nr. 7

Im 7. Newsletter findet ihr z. B. viele tolle Bastelanleitungen, den Link zum Poetry-Slam-Finale der...

...weiter

Handpeeling selber machen

Von dem vielen Händewaschen hast du trockene Hände bekommen? Dann wird es Zeit für ein Handpeeli...

...weiter

Laptopspenden gesucht!

Seit Wochen sind die Schulen geschlossen, Homeschooling und digitales Lernen haben quasi über Nacht...

...weiter

Kompazz-Newsletter Nr. 6

Im 6. Newsletter von Kompazz für Schüler*innen, Lehrer*innen, pädagogische Fachkräfte und Eltern...

...weiter

Veranstaltungen:

Once Upon A Time In Hollywood

August
Freitag
12
Fr, 12. August 2022, 19.00 h - 23.59 h
Jugendfreizeitheim Die Gelbe Villa
Kino

Ein Tarantino-Streifen der es in sich hat:
Der erfolgslose Western-Darsteller Rick Dalton, gespielt von Leonardo DiCaprio versucht verzweifelt, im Filmgeschäft Fuß zu fassen. Sein Langjähriger Agent (Al Pacino) ist ihm dabei keine große Hilfe. Bergleitet wird Dalton von seinem Freund …

Wunderschön

August
Freitag
19
Fr, 19. August 2022, 19.00 h - 23.59 h
Jugendfreizeitheim Die Gelbe Villa
Kino

Wann fühlst du dich (wunder)schön?
Der neue Film von Karoline Herfurth zeigt Frauen aus verschiedenen Lebenslagen, die auch auf der Suche nach der Antwort sind!
Caroline Herfurth verkörpert die zweifache Mutter Sonja, die nach den zwei Schwangerschaften unzufrieden mit ihrem Kö…

Lion - Der Lange Weg Nach Hause

August
Freitag
26
Fr, 26. August 2022, 19.00 h - 23.59 h
Jugendfreizeitheim Die Gelbe Villa
Kino

26. August 2022 | Lion – Der lange Weg nach Hause
Eine spannende Reise nach einer wahren Begebenheit:
Der fünfjährige Junge Saroo steigt in einen falschen Zug, und findet sein Zuhause nicht wieder. Nachdem er sich einige Zeit alleine auf den Straßen von Kalkutta durchschlägt, w…

Die Schule der magischen Tiere

September
Freitag
2
Fr, 2. September 2022, 19.00 h - 23.59 h
Jugendfreizeitheim Die Gelbe Villa
Kino

02. September 2022 |Die Schule der magischen Tiere
Ida ist neu in der Schule und findet nur schwierig Anschluss. Eines schönen Tages teilt die Klassenlehrerin Miss Cornfield mit, dass jeder aus der Klasse ein magisches Tier als Begleiter zugewiesen bekommt. So lernt Ida ihren neuen Be…

Spendenaufruf Ukraine

Ukraine Spendenaufruf Paritaeter

Zum Seitenanfang