Wir haben eine Sprösslings-Kiste gewonnen!

...mit Erde füllen, Samen aussäen, kleine Pflanzen einsetzen und ... warten, warten, warten!

Der Beruf des Arztes - die erste Aktion

Bereits Ende November fanden die Aktionen zu diesem Thema an. Die Kinder konnten bei einigen Ärzten sogar die Arbeitsstelle besuchen.

   

 

 

(Nach den Wassergewöhnungskursen - im Januar und Februar - ging es dann weiter...)

"Auf der Baustelle"
Alles was es auf einer Baustelle zu bestaunen gab, wurde bestaunt und ein zusätzlicher Ausflug zur Firma "Bielstein Paletten" (mit initiert von einem Kindergartenvater) erlaubte es den Kindern sogar einige Fahrzeuge auch aus der Nähe zu betrachten. Der Inhaber der Firma nahm sich Zeit für Kinder und Eltern und erklärte alles "rund um alle Fahrzeuge & Geräte". Vielen Dank auch an dieser Stelle an die Firma Bielstein!

 

 

"Ritter und Burgfräulein"
Bauen einer eigenen Ritterburg (aus Kartons), Ritterspiele, natürlich ein Ausflug mit Führung auf Schloss Burg und zum Schluss ein Ritterfest in der Einrichtung rundeten dieses Thema ab.

   

   

 

 

 

 

Am 17. September hieß es für die Vorschulkinder zum ersten Mal ... "Ab in die Schule"!

Die Kinder hatten die Möglichkeit in der Daniel-Schürmann-Grundschule einen "ganz normalen Unterrichtsvormittag" zu erleben und die Eltern konnten ihre Kinder dabei beobachten.

Fr. Majewski, die Rektorin der Schule führte Kinder und Eltern durch den Vormittag.

.

Die ersten Aktionen für die Vorschulkinder sind vorbei!
Inhalte der ersten Treffen waren zunächst einmal:

  • ...dass die Kinder sich als "die Großen" auch verstehen,
  • ...dass sie selbstbewusst ihre Stärken kennen und benennen können,
  • ...dass sie vielleicht auch schon sagen können, was sie noch lernen möchte,
  • ...dass sie ein positives Gruppenzugehörigkeitsgefühl entwickeln und
  • ...dass sie sich als Gruppe einen eigenen Gruppennamen geben.

So heißen die Vorschulkinder in diesem Jahr ... "Die Himmelsgruppe".

Bei den nächsten Treffen wurden dann die Interessen der Kinder erfragt und zum Schluss wurde in einer geheimen Wahl abgestimmt und folgende Themenbereiche werden in den nächsten Monaten gemeinsam erkundet werden:

  • "Der Beruf des Arztes"
  • "Auf der Baustelle"
  • "Ritter & Prinzessin"
  • "Alles was Blaulicht hat"

.

Samstag, der 29. August - die Sonne strahlte mit allen Anwesenden um die Wette.

Die Firma Sorg-Rennsport aus Wuppertal stellte uns einen Touren-Rennwagen vor den Eingang der Kita - als Symbol für den HAUPTGEWINN ...
"eine Mitfahrt auf dem Nürburgring" - im "Renntaxi" während einer Trainigsfahrt für eine Person, incl. Catering für den Gewinner und eine Begleitperson!

Aber nicht nur das Auto zu bestaunen machte allen Freude. Auf dem Außengelände der Einrichtung gab es Aktionen mit "Spiel und Spaß" für Groß und Klein!

Vom Glücksrad, mit tollen Gewinnen bis zum Dosenwerfen, vom Entenangeln bis zur Erbsenbahn, von der Rollenrutsche bis zum Kegeln, vom Bobby-Car-Rennen bis zu "Vier-Gewinnt"
war für jeden etwas dabei.
Und bei Kartoffelsalat, Nudelsalat, Hot-Dogs, Kaffee und Kuchen, konnten sich alle stärken
und das schöne Fest genießen!

DANKE - an alle Eltern, die uns mit Essensspenden
und beim Auf- und Abbau tatkräftig unterstützten!

.

Vorschulaktionen

27-03-2017 Aktuelles

Die zukünftigen Vorschulkinder haben sich in mehreren "Treffen" zu einer "Gruppe zusammengefunden". Bei den letzten beiden "Treffen" sammelten wir in einer "Besprechung" die zukünftigen Projektideen, diskutierten diese und zum Schluss gab... ...weiter

Ein Fotocomic gegen Rassismus. Für Toler…

09-02-2017 Aktuelles

Bilde(R)Geschichte. Fotocomic gegen Rassismus. Für Toleranz!             Eine Kooperation zwischen dem Caritasverband Remscheid e.V. und dem Soziokulturellen Zentrum Die Kraftstation. Mit Schüler*innen der Albert-Einstein Gesamtschule erstellen wir einen Fotocomic. Inhaltlich beschäftigen... ...weiter

Dokumentarfilm-Projekt Kinobunker

08-02-2017 Aktuelles

Dokumentarfilm-Projekt „Kinobunker“ ein Projket der Kraftstation in Kooperation mit der Albert-Einstein-Schule und dem Museumsverein Kinobunker Remscheid e.V. Das Dokumentarfilm-Projekt „Kinobunker“ ist als Projektkurs des 12. Jahrgangs der Albert Einstein Gesamtschule geplant... ...weiter

Adventsfeier 2016

12-01-2017 Aktuelles

Zur stimmungsvollen Einstimmung gab es ein kleines "Theaterstück" für alle, bevor wir bei Keksen, Kaffee und Kakao kleine Bastelarbeiten für die weihnachtliche Deko auch zu Hause herstellen konnten. Außerdem wurde... ...weiter

Veranstaltungen:

30 Jahre Kraftstation und niemals leise!

Juli
Samstag
8
Wir werden 30 jahre alt. Wenn das mal kein Grund zum feiern ist. Neben ROOM SIX, CASA D´LOCOS UND HECTOR MORTON, die an diesem Tag die Bühne auf dem Hof der Kraftstation rocken werden, erwaret euch eine Fotoausstellung von Michael Sieber zur Jugendkultur in Remscheid.Außerdem feiert der...
17.00 h
Soziokulturelle Zentrum Kraftstation
Konzerte & Musik
Zum Seitenanfang