Am Montag, den 1. September löste das Team der Walkürenstraße mit Unterstützung einer Mutter und den Kindern, die Challenge ein, zu der wir nominiert wurden.

Jeder brachte einen Eimer gefüllt mit "irgendetwas" mit. Das Ergebnis = "ganz schön bunt!"

Die Spende in Höhe von 120 EURO ging an "Aktion Lichtblicke" und wir nominierten natürlich unsere Kollegen und Kolleginnen von der Kita Nordstraße.

   

.

Im Mai trat "der Kleingartenverein Osterbusch e.V." an uns heran. Sie wollten sich sozial engagieren und uns eine Parzelle zur Nutzung anbieten. Mit einigen Kindern besuchten wir die "Parzelle" und nachdem der Rhabarber probiert werden konnte, stand die Entscheidung fest...
yes...dieser Garten sollte uns "gehören".

Viel Hilfe ist nötig, um "unseren Garten" zu einem Nutz- und Ziergarten zu machen.  Die Mitglieder des Gartenvereins halfen viele Stunden, um uns einen schönen Kleingarten "zu überlassen" und auch einige Eltern packten tatkräftig mit an.
smiley VIELEN DANK FÜR ALLE HELFER

Am 20. Juni war es dann endlich soweit! Es gab eine kleine Einweihungsfeier!


.

Am Freitag, den 27. Juni war es wieder soweit - das Abschiedsfest für die Vorschulkinder "stand vor der Tür", das hieß für die Kinder:
...morgens ausschlafen, da wir uns erst gegen 13.00 am Bahnhof getroffen haben...
...danach fuhren wir zur Piratesschatzsuche in die Kluterthöhle...
...und gegen 18.00 Uhr waren wir wieder in der Kita...wo wir uns Fotos "von damals" auf der großen Leinwand anschauten ("Oh, wie haben wir uns verändert!")
Nach der Stärkung durch ein reichhaltiges Spendenbuffet der Eltern wurde dann die Familie von den Vorschulkindern "rausgeschmissen" und es folgte die Vorschulkinder-Party mit Musik, Popcorn, Chips, Flips und eigentlich nicht so gesunden Sachen - aber an diesem Tag war das egal.
Erst spät am Abend schliefen alle ein und am nächsten Morgen gegen 9.00 Uhr wurden wir von unseren Eltern wieder abgeholt.

.

Abstimmung - einmal anders!

Auf dem Foto sehen Sie unseren  Beitrag zu einem Wettbewerb
bei "HUDORA" in Remscheid.

Bitte fahren Sie in den Sommerferien dort hin und stimmen Sie für unser Bild. Dem Sieger winkt ein komplett ausgestattetes Sommerfest, mit Tombola, Essen und Getränken, mit Spielstationen und Hüpfburg. Wenn wir gewinnen, möchten wir das Fest noch in diesem Jahr veranstalten und in unseren "Tag der offenen Tür" integrieren.

Stimmen Sie für uns!

Vielen Dank!

.

Samstag der 24. Mai 2014 - Premiere in Remscheid!

Gemeinsam mit unserem Kooperationsverein, dem RSV, konnten die Kinder das "Kinderbewegungsabzeichen (Kibaz) erlangen".

Anders als bei den "Großen", ging es hier nicht um Schnelligkeit, um bestimmte Weiten und Vorgaben, sondern es ging vorrangig um Spaß und gemeinsame Erfahrungen.

"Mutig wie ein Löwe", "Bauen wie ein Biber", "Fühlen wie ein Maulwurf",...so lauteten die Stationen, die an diesem Nachmittag von den Kindern und Eltern erkundet wurden.
An 10 Stationen wurden Fähig- und Fertigkeiten ausprobiert und ALLE erhielten zum Schluss eine Urkunde, eine Medaille und ein kleines Geschenk.
Für das leibliche Wohl sorgten alle Eltern durch ein Buffet und für eine spannende Tombola sorgten viele Firmen aus der Region und sogar darüber hinaus.

Vielen Dank an dieser Stelle auch den helfenden Müttern und Vätern, die sich an diesem Tag aktiv für ein gutes Gelingen des Kibaz-Festes einsetzten.

  • Kibaz1
  • Kibaz2
  • Kibaz3
  • Kibaz4
  • Kibaz5
  • Kibaz6
  • Kibaz7
  • Kibaz8

Simple Image Gallery Extended

.

Indianerfest

Der Elternbeirat hatte sich im Januar gegen ein Sommerfest und für die "Vater-Kind-Aktion" entschieden. Daher gab es am Freitag, den 13. Oktober ein INDIANERFEST! Stirnbänder, Indiaca-Wurfspiel, "Kriegsbemahlung", ein Tomahawk, Zielwerfen, Stockbrot und...

24-11-2017 Hits:110 Aktuelles

...weiter

Laternenfest

Am 8. November kamen Kinder und Eltern zu unserem kleinen Laternenfest. Nachdem die Martinsgeschichte vorgelesen und gespielt wurde, wurden wir beim anschließenden Singen dabei wieder von der Jugendmusikschule mit 5 Bläsern...

23-11-2017 Hits:123 Aktuelles

...weiter

Open Air Kino Kinderprogramm

Aktionen für Kinder:   Am kommenden Freitag, den 15.09. werden ab 19:00 Uhr, passend zum Film: Phantastische Tierwesen, verschiedene Mitmach- und Bastelstationen für Kinder angeboten.

12-09-2017 Hits:522 Aktuelles

...weiter

Vorschulaktionen

Die zukünftigen Vorschulkinder haben sich in mehreren "Treffen" zu einer "Gruppe zusammengefunden". Bei den letzten beiden "Treffen" sammelten wir in einer "Besprechung" die zukünftigen Projektideen, diskutierten diese und zum Schluss gab...

27-03-2017 Hits:1834 Aktuelles

...weiter

Ein Fotocomic gegen Rassismus. Für Toler…

Bilde(R)Geschichte. Fotocomic gegen Rassismus. Für Toleranz!             Eine Kooperation zwischen dem Caritasverband Remscheid e.V. und dem Soziokulturellen Zentrum Die Kraftstation. Mit Schüler*innen der Albert-Einstein Gesamtschule erstellen wir einen Fotocomic. Inhaltlich beschäftigen...

09-02-2017 Hits:2011 Aktuelles

...weiter

Dokumentarfilm-Projekt Kinobunker

Dokumentarfilm-Projekt „Kinobunker“ ein Projket der Kraftstation in Kooperation mit der Albert-Einstein-Schule und dem Museumsverein Kinobunker Remscheid e.V. Das Dokumentarfilm-Projekt „Kinobunker“ ist als Projektkurs des 12. Jahrgangs der Albert Einstein Gesamtschule geplant...

08-02-2017 Hits:2023 Aktuelles

...weiter

Adventsfeier 2016

Zur stimmungsvollen Einstimmung gab es ein kleines "Theaterstück" für alle, bevor wir bei Keksen, Kaffee und Kakao kleine Bastelarbeiten für die weihnachtliche Deko auch zu Hause herstellen konnten. Außerdem wurde...

12-01-2017 Hits:2212 Aktuelles

...weiter

„Çüş! – Die Transformation meiner Welt“ …

Wir freuen uns sehr, dass unser Kooperationsprojekt „Çüş! – Die Transformation meiner Welt“ den Projektpreis Kinder- und Jugendkulturland NRW erhalten hat. Über sieben Monate haben sich mehr als 20 Jugendliche mit...

10-11-2016 Hits:2353 Aktuelles

...weiter
Zum Seitenanfang